Montag, 10. November 2014

Gast-Designerinnen für November

Hallihallo,

ich möchte euch heute die Gast-Designerinnen für November vorstellen!

Ihr beiden, ich freue mich sehr, dass ihr dabei seid - und falls ihr jetzt neugierig seid, wie die beiden so ans Stempeln gekommen sind, ich lass sie jetzt mal selber zu Wort kommen:


Hallo, 
ich heisse Ela und lebe mit meinen beiden 8jährigen Töchtern und 2 Katzen in der Nähe von Ludwigshafen. Ursprünglich habe ich mal mit Scrapbooking angefangen zu basteln, als meine Mädchen noch klein waren, aber das ist dann schnell (sehr schnell) im Sand verlaufen. Es hat einfach immer die Zeit gefehlt. 
Doch vor ca. 2 Jahren habe ich Kristina Werners Blog entdeckt und mich Hals über Kopf ins Karten basteln verliebt. Inzwischen habe ich einige Stilrichtungen ausprobiert, denn grundsätzlich bin ich eigentlich offen für alles. Aber am besten gelingt mir doch meistens clean and simple. 
Meine Lieblingstechniken/-produkte sind Aquarellfarben, besonders meine "Inktense Pencils", Embossing Paste (erst seit kurzem) und alles was ich mit meiner Big Shot machen kann. Und gerissenes Transpartenpapier. Und Schablonen und... 





Hallo Ihr Lieben,  
ich bin Julia, 25, und komme aus dem schönen Bayern. Seit Mitte 2012 bin ich dem Stempeln verfallen. Seit Anfang 2014 gibt’s meinen Blog „The Cat In The Box Designs“, auf dem ich meine Karten zeige. Der Name rührt von meinen beiden Katern, die alte Kartons einfach lieben!
Vom Stil her bin ich eher schlicht / CAS-mäßig unterwegs, aber dafür sehr gerne bunt, mit knalligen Farben. Ich liiiiebe Regenbogen – Laura Bassen ist meine größte Heldin.  Ich freue mich sehr im November bei der Stempelküche-Challenge dabei sein zu dürfen und bin schon sehr gespannt auf eure Werke!
Ganz liebe Grüße
die Julia – the cat in the box

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich auf eure Kommentare und Fragen!